Skip to main content

Kuchen

Nicht nur zum Kaffee & Kuchen sind Kuchenstücke ein großer Genuss, sondern eigentlich schmecken sie immer! Besonders die saftige und fluffige Konsistenz macht den Kuchen zu einem einzigartigen und unwiderstehlichen Backwerk. Dabei stellen Geburtstage, Jubiläen und Feiern einen super Anlass dar, um sich durch verschiedene Kuchenvarianten den Tag zu versüßen.
 
Viele Menschen mögen Obstkuchen am liebsten, andere stehen eher auf Tartes oder Schokoladenkuchen. Zu den Klassikern zählen aber auch Zitronenkuchen, Käsekuchen, Marmorkuchen oder Apfelkuchen. Aber auch herzhafte Kuchenvarianten wie Zwiebelkuchen oder Speckkuchen sind sehr beliebt. Damit kann Kuchen eigentlich fast jedes Geschmackserlebnis bieten: schokoladig, fruchtig, cremig, erfrischend und herzhaft.
 
Die Kuchenarten werden dabei meistens in der Herstellung und in der Backform wie zum Beispiel Blechkuchen oder den bekannten Gugelhupf unterschieden. Bei Bedarf werden die verschiedenen Kuchenarten auch gerne mit einer Glasur überzogen. Im Gegensatz zu einer Torte wird hier die komplette Backmischung vollständig durchgebacken, aber umgangssprachlich kommt es meist zu keiner strikten Trennung der Begriffe.
 
Damit du leckere Kuchen selber machen kannst, findest du auf unserer Webseite viele leckere Kuchenrezepte und Tarterezepte. All unsere Rezepte sind super einfach und köstlich, sodass sie auch Backanfängern gelingen. Lass dich also hier von den verschiedenen Kuchenrezepten inspirieren. Um die einzelnen Zubereitungsschritte zu sehen, musst du nur auf das gewünschte Rezept klicken und schon kannst du die köstlichen Kuchen sofort nachbacken!


Schneller Apfel Tassenkuchen für die Mikrowelle

Dieser Apfel Tassenkuchen ist der perfekte Kuchen, der schnell geht und dennoch jeden mit seinem köstlichen Geschmack verführt! Zubereitet wird er dafür u.a. mit einem frischen Apfel, Zimt, Milch, Butter und etwas Zucker. Und in nur 2 Minuten ist dieser perfekte Apfel Tassenkuchen schon fertig.

Wie das köstliche Rezept genau geht, zeige ich dir in diesem Beitrag. Diesen Apfel Tassenkuchen darfst du als Apfelkuchen-Fan nicht verpassen!

Christstollen

Ein Christstollen ist ein brotförmiger Kuchen, der ein traditionelles Weihnachtsrezept darstellt und gerne mit etwas Margarine oder Butter genossen wird. Traditionell wird er mit Rosinen sowie mit Marzipan gefüllt und ist damit der perfekte Kuchen für dein nächstes Weihnachtsfest!

Wie du mein köstliches Rezept nachbacken kannst, zeige ich dir in diesem Beitrag. Als Weihnachtsfan solltest du sofort klicken!

Cookie Tassenkuchen

Besonders an kalten Tagen oder in der Weihnachtszeit ist ein warmer Tassenkuchen ein Genuss. Denn er schmeckt nach einer süßen Leckerei, die man mit einem Löffel gut portioniert aus einer Tasse löffeln kann und dich sofort mit einem saftigen Kuchengeschmack verführt.

Lies also nicht länger etliche Rezepte, denn schon in nur 5 Minuten kann der fertige Kuchen vor deiner Nase stehen! Wie die Zubreitung genau geht, zeige ich dir in diesem Beitrag.

Mini Cheesecake

Mit einem Mini Cheesecake bekommst du mundgerechte Portionen für deine nächste Veranstaltungen! Daher sind die besonders auf Partys, Hochzeiten oder Geburtstagen der Renner. Und das Beste ist, dass du sie individuell dekorieren kannst und aufgrund der kleinen Portionen mehrmals zugreifen kannst.

Wie du diese kleinen Köstlichkeiten zubereiten kannst, zeige ich dir in diesem Beitrag. Als Cheesecake-Fan ist es jetzt deine Pflicht, hier zu klicken.

OREO Cheesecake ohne backen

Dieser OREO Cheesecake besteht aus einem OREO Boden, der mit einer fluffigen OREO-Cheesecake-Cream bedeckt und einem OREO Topping perfektioniert wird. Damit ist dieser Cheesecake der einzig wahre Kaffee und Kuchen Begleiter für wahre OREO Fans!

Wenn du dich also als OREO Fan bezeichnest, dann musst du es jetzt beweisen, indem du diesen Cheesecake sofort nachmachst. Klicke dafür auf diesen Beitrag.

Baileys Kuchen

Dieser Kuchen ist für Baileys-Liebhaber genau das richtige! Denn er zaubert den himmlischen Geschmack des Sahnelikörs auf einen fluffigen und saftigen Kuchen, von dem man nicht genug kriegen kann. Was will man mehr?

Wie dieser köstliche Baileys Kuchen zubereitet wird, zeige ich dir in diesem Beitrag. Wenn du Baileys liebst, dann wird dich dieser Kuchen definitiv umhauen!

New York Cheesecake

Der New York Cheesecake ist ein amerikanischer Kuchen auf Basis von Frischkäse, der aufgrund seines cremigen leichten Geschmacks so beliebt ist. Grund dafür ist die Kombination von Frischkäse und Sahne, denn der Frischkäse sorgt für die Cremigkeit, während die Sahne die Füllung auflockert und fluffig macht.

Wie du diesen New York Cheesecake mit leckerer Erdbeersoße zubereiten kannst, zeige ich dir hier. Als Cheesecake-Freund ist es deine Pflicht, jetzt das Rezept auszuprobieren.

Schmandkuchen

Einen Schmandkuchen kannst du in verschiedenen Varianten herstellen: von traditionell bis modern und in diesem Rezept möchten wir dir einen leckeren Schmandkuchen mit Mandarinen und Schokostreuseln vorstellen. Dabei erinnert er an einen klassischen Käsekuchen, aber schmeckt dank der Mandarinen viel fruchtiger und ist in Kombination mit den Schokostreuseln ein Traum.

Diesen köstlichen Kuchen darfst du deshalb nicht verpassen! Klicke sofort hier, wenn ich dich neugierig gemacht habe.

Kirschkuchen

Kirschfreunde aufgepasst! Ein Kirschkuchen schmeckt saftig lecker und überzeugt mit seinem köstlichen Boden, der mit Kirschen belegt und mit Guss überzogen ist. Dabei ist dieser Klassiker nicht nur bei Frucht-Freunden sehr beliebt, sondern ein Genuss für die ganze Familie.

Wie mein köstlicher Kirschkuchen geht, zeige ich dir in diesem Beitrag. Als Kirschfan musst du diesen Kuchen sofort nachbacken!

Franzbrötchen

Ein Franzbrötchen ist eine Spezialität aus Hamburg und bezeichnet ein aus Hefeteig hergestelltes süßes Feingebäck, welches mit Zimt und Zucker gefüllt ist. Dank des saftigen, süßen Geschmacks machen sie unglaublich süchtig und werden am liebsten zum Frühstück gegessen.

Obwohl man ein Franzbrötchen nach dem Originalrezept nur in Hamburg kaufen kann, kannst du dir ein Franzbrötchen auch nach Hause holen, indem du es selbst machst! Wie das geht, zeige ich dir in diesem Beitrag.