Skip to main content

Kaffee & Kuchen

Seit dem 17.Jahrhundert kennen die Deutschen es nichts anders: Wenn man in der Nachmittagszeit Gäste zu sich einlädt, dann stehen Torten, Gebäck und verschiedene Kuchensorten auf dem Speiseplan. Dazu wird dann meistens eine Tasse Kaffee, Kakao oder Tee serviert. Die meisten Deutschen gönnen sich zwischen 14 und 16 Uhr Kaffee & Kuchen, aber auch als verspätete Zwischenmahlzeit wird es in einigen deutschen Haushalten gegessen.

Dabei braucht man für Kaffee & Kuchen nicht unbedingt einen konkreten Anlass. Oftmals ist es ein Wiedersehen von alten Freunden, ein gemütliches Treffen, aber auch Feiertage, Geburtstage oder Jubiläen können der Auslöser sein. Diese entstandene Tradition der Deutschen breitete sich danach schnell landesübergreifend aus und reicht heute bis nach Österreich, England und noch weiter. Die wichtigste Regel von Kaffee & Kuchen lautet dabei: einfach schlemmen und es sich gutgehen lassen.

Bei den Leckereien zum Kaffee & Kuchen gibt es im Prinzip keine Einschränkungen. Es werden etliche süße Speisen serviert, die je nach Geschmack ausgewählt werden. Zu den beliebtesten Kuchensorten zählen zum Beispiel ein Schoko- bzw. Nutellakuchen und „kalter Hund“- ein Kekskuchen, der aus Butterkeksen ummantelt von Schokolade besteht.

Unter den Torten sind Klassiker wie Käsekuchen oder eine selbstgemachte Schwarzwälder Kirschtorte dabei, die jedem Deutschen bekannt vorkommen sollten. Wem diese süßen Speisen zum Kaffee & Kuchen zu sättigend sind, kann lieber zu „Kleinigkeiten“ wie Keksen und Plätzchen greifen.

Selbstgemachte Schweineohren stehen hierbei auf der Liste ganz oben, aber gerne können auch andere Kekse und Plätzchen serviert werden. Wie bereits gesagt, sind beim Kaffee & Kuchen etliche süße Speisen je nach Geschmack des Gastgebers erlaubt. Und im Endeffekt stehen die netten Gespräche mit den Gästen, Freunden und Kollegen doch im Zentrum.

Hier bekommst du köstliche Rezepte!

Damit du beim nächsten Mal „Kaffee & Kuchen“ punkten kannst, haben wir dir hier einige der leckersten und einfachsten Rezepte zum „Kaffee & Kuchen“ ausgewählt. Um ein passendes Rezept auszuwählen, musst du einfach nur auf die gewünschte Kategorie klicken. Dort findest du dann einige köstliche Rezepte, die wir selber zusammengeschrieben haben und dir auf jeden Fall empfehlen können.

All unsere Rezepte sind wirklich einfach zum Nachmachen und die Gerichte schmecken wirklich sehr köstlich! Lass deiner innerlichen Naschkatze freien Lauf und beglücke sie mit diesen Süßspeisen!

Torte Kuchen Kekse & Plätzchen

Schoko Kekse

Da ich nie genug von Schokokeksen bekomme, muss ich dir in diesem Beitrag zeigen, wie du kinderleicht köstliche Schoko Kekse mit Zartbitterschokolade selber backen kannst. Das Rezept gehört zu meinen Lieblingsklassikern, da diese Schokokekse innen noch schön saftig und außen leicht knackig werden. Dadurch sind sie perfekt für etliche Anlässe!

Marzipantorte

Diese wirklich cremige Marzipan Torte besteht aus mehreren Biskuit-Schichten, die mit einer Sahne-Marzipan Creme bestrichen werden. Für die Optik wird sie zum Schluss noch mit einer Marzipandecke umhüllt sowie mit Sahnetürmchen, wahlweisen Nüssen und überzogenem Marzipan verziert.

Damit entsteht eine köstliche Marzipan Torte, die wirklich sehr professionell aussieht und richtig lecker schmeckt. Wie das Rezept dafür geht, zeige ich dir in diesem Beitrag.

Schoko-Keks-Torte

Crunchy, saftig und schokoladig sind die drei häufigsten Adjektive, die fallen, wenn man jemanden nach dem Geschmack dieser Schoko-Keks-Torte fragt. Und das kann ich nur bestätigen!

Dafür wird diese Schoko-Keks-Torte mit zerkleinerten Keksen und einer Kakao-Butter-Masse hergestellt und zum Schluss mit einer auf Schoko-Sahne-Masse übergossen. Damit sieht die Torte nicht nur unglaublich lecker aus, sondern stellt auch einen wahren Traum für Schokokeks-Liebhaber dar!

Wie du genau diese wahnsinnige Kekstorte zubereiten kannst, zeige ich dir in diesem Beitrag.

Schokotorte

Schokojunkies sollten jetzt aufpassen! Diese Schokotorte besteht aus einem schokoladigen Biskuitteig, der mit mehreren Schichten einer cremigen Schoko-Sahnefüllung gefüllt wird. Verfeinert werden die Schichten noch mit Schokostücken und wahlweise mit Rum, den du bei einer alkoholfreien Variante natürlich auch weglassen kannst. Zum Schluss wird die Torte noch mit Schokoröschen sowie Rocher dekoriert, wodurch sie einen perfekter Schokogenuss darstellt!

Wie du genau diese Leckerei zubereiten kannst, zeige ich dir in diesem Beitrag. Als Schokofan solltest du sofort starten.

Käsesahnetorte

Diese Käsesahnetorte bringt einen sahnigen Cremegenuss auf das nächste Level! Hergestellt wird sie dafür mit einem Biskuitboden, der mit einer erfrischenden Creme getoppt und zum Schluss mit Sahnerosen und Mandarinen dekoriert wird. Dadurch schmeckt sie cremig, aber auch sehr erfrischend mit ihrer leicht süßen Note.

Klingt das nach deinem Geschmack? Dann solltest du diese köstliche Käsesahnetorte sofort zubereiten. Wie das geht, zeige ich dir in diesem Beitrag.

Krümelmonster Muffins

Diese Krümelmonster Muffins begeistern mit ihrer einzigartigen Krümelmonster-Optik! Dafür werden die Muffins mit einem klassischen Muffinteig zubereitet, der noch mit Schokotropfen verfeinert wird. Anschließend entsteht das Krümelmonster durch die blaue Puderzucker-Glasur, die mit blauen Kokosraspeln getoppt und mit Augen aus Fondant verziert wird. Ein halber Keks im Maul rundet die Optik ab.

Wie du diese überzeugenden Muffins kinderleicht zubereiten kannst, die super professionell aussehen, zeige ich dir in diesem Beitrag.

Kinder Bueno Torte

Bist du ein großer Kinder Bueno Fan? Wenn du diese Frage sofort mit einem „ja“ beantworten kannst, dann geht kein Weg an dieser leckeren Kinder Bueno Torte vorbei. 😉

Dafür basiert diese Torte auf einem Schoko-Biskuitboden, der mit einer Füllung aus einer schokoladigen Mascarpone-Kinder Bueno Füllung bestrichen und einem Topping aus flüssiger Kuvertüre und Nüssen dekoriert wird.

Klingt die Torte nach deinem Geschmack? Dann solltest du diese Kinder Bueno Torte sofort zubereiten. Wie das genau geht, zeige ich dir in diesem Beitrag.

Nutella Brownies

Den traditionellen Kuchen aus der US-amerikanischen Küche gibt es nun auch in einer Nutella-Double-Chocolate Variante, die für Schoko- und Nutella-Liebhaber zu jedem Anlass unverzichtbar ist. Denn diese Brownies schmecken saftig, schokoladig und haben dabei eine Nutella-Note, die einfach süchtig macht!

Wie du diese Nutella-Verführung in nur wenigen Schritten zubereiten kannst, zeige ich dir in diesem Beitrag. Verpasse diese Chance nicht und werde mit einem Klick zum Brownie-Junkie!

Himbeertorte

Du liebst Fruchttorten? Wenn ja, dann darfst du diese Himbeertorte nicht verpassen! Denn diese Torte ist für Fruchttorten-Liebhaber ein göttlicher Genuss, der sowohl zum Geburtstag, zu Hochzeiten als auch an warmen Tagen als köstliche Erfrischung perfekt ist.

Wie du diese Fruchttorte zubereiten kannst, zeige ich dir in diesem Beitrag. Überlege nicht lange, sondern leg’ einfach los! 😉

Stracciatella Käsekuchen

Wenn du ein großer Fan von Käsekuchen bist, aber gleichzeitig nicht auf Schokolade verzichten kannst, dann wird dieser Stracciatella Käsekuchen dein nächster Lieblingskuchen. Denn dieser Kuchen begeistert mit einem knackigen Boden, einer saftigen Käsekuchen-Cremefüllung, die mit Schokoladen-Stückchen verfeinert wurde und ihrem einmaligen Schoko-Topping.

Wie du diesen einzigartigen Stracciatella Käsekuchen Zuhause zauberst, zeige ich dir in diesem Beitrag. Klicke sofort, um ihn nicht zu verpassen!