Skip to main content

Kokosmakronen

Ursprünglich gehörten Makronen zu der arabischen Küche. In ihrer Kokosvariante wurden sie aber zu einem Klassiker auf unseren heutigen Kekstellern, weshalb sie vor allem in der Weihnachtszeit beim Plätzchenbacken gerne zubereitet werden.

Wie du köstliche Kokosmakronen zubereiten kannst, zeige ich dir in diesem Beitrag.

Vanillekipferl

Auch Vanillekipferl gehören zu den Weihnachtsklassikern, die in der kalten Jahreszeit nicht auf den Kekstellern fehlen dürfen. Denn sie überzeugen jeden Keksliebhaber mit ihrem einzigartigen süßen, vanillehaften Geschmack in ihrer traditionellen Halbmond-Form. Aus diesem Grund musst du sie unbedingt zu Weihnachten nachbacken!

Wie das kinderleichte Rezept geht, zeige ich dir in diesem Beitrag. Als Kipferl-Fan musst du sofort hier klicken. 😉

Bratapfel

Als Bratapfel bezeichnet man einen im Backofen zubereiteten Apfel, der traditionell mit Gewürzen verfeinert und durch die Hitze mürbe gemacht wird. Dadurch schmeckt er saftig-süß mit einer weihnachtlichen Note, die sofort verführt!

Wie du diesen Bratapfel einfach selber machen kannst, zeige ich dir hier. Aber Achtung: Du wirst süchtig nach ihm werden. 😉

Marzipankartoffeln

Marzipan ist wohl die beliebteste süße Masse, die zu Weihnachten serviert oder selbstgemacht wird. Dazu gehören natürlich auch diese leckeren Marzipankartoffeln, die angenehm portioniert sind und einfach köstlich nach feinem Marzipan schmecken.

Wie du leckere Marzipankartoffeln selber machen kannst, erkläre ich dir hier. Als Marzipan-Fan solltest du sofort den Beitrag lesen. 😉

Cookie Tassenkuchen

Besonders an kalten Tagen oder in der Weihnachtszeit ist ein warmer Tassenkuchen ein Genuss. Denn er schmeckt nach einer süßen Leckerei, die man mit einem Löffel gut portioniert aus einer Tasse löffeln kann und dich sofort mit einem saftigen Kuchengeschmack verführt.

Lies also nicht länger etliche Rezepte, denn schon in nur 5 Minuten kann der fertige Kuchen vor deiner Nase stehen! Wie die Zubreitung genau geht, zeige ich dir in diesem Beitrag.

Mini Cheesecake

Mit einem Mini Cheesecake bekommst du mundgerechte Portionen für deine nächste Veranstaltungen! Daher sind die besonders auf Partys, Hochzeiten oder Geburtstagen der Renner. Und das Beste ist, dass du sie individuell dekorieren kannst und aufgrund der kleinen Portionen mehrmals zugreifen kannst.

Wie du diese kleinen Köstlichkeiten zubereiten kannst, zeige ich dir in diesem Beitrag. Als Cheesecake-Fan ist es jetzt deine Pflicht, hier zu klicken.

Bierbrot

Ein Bierbrot ist ein herbes Brot, welches besonders zum Grillen oder zu leichten Sommergerichten gerne verzehrt wird. Dank der Zugabe von Bier schmeckt das Brot leicht herb und würzig, sodass es die perfekte Beilage für viele herzhafte Rezepte darstellt.

Wie du genau das köstliche Bierbrot zubereiten kannst, zeige ich dir in diesem Beitrag. Als Bierliebhaber darfst du dieses würzige Brot nicht verpassen!

OREO Cheesecake ohne backen

Dieser OREO Cheesecake besteht aus einem OREO Boden, der mit einer fluffigen OREO-Cheesecake-Cream bedeckt und einem OREO Topping perfektioniert wird. Damit ist dieser Cheesecake der einzig wahre Kaffee und Kuchen Begleiter für wahre OREO Fans!

Wenn du dich also als OREO Fan bezeichnest, dann musst du es jetzt beweisen, indem du diesen Cheesecake sofort nachmachst. Klicke dafür auf diesen Beitrag.

Kartoffelsalat mit Speck

Ein Kartoffelsalat ist wohl der Klassiker beim Grillen, aber mein spezieller Kartoffelsalat mit Speck ist etwas ganz Besonderes, da dieser noch eine spezielle würzige Note besitzt und damit zu herzhaften Gerichten die perfekte Beilage darstellt!

Wie du diesen Kartoffelsalat für deine nächste Grillparty zubereiten kannst, zeige ich dir hier. Als Fan von deftigen und würzigen Beilagen, solltest du sofort klicken.

Baileys Kuchen

Dieser Kuchen ist für Baileys-Liebhaber genau das richtige! Denn er zaubert den himmlischen Geschmack des Sahnelikörs auf einen fluffigen und saftigen Kuchen, von dem man nicht genug kriegen kann. Was will man mehr?

Wie dieser köstliche Baileys Kuchen zubereitet wird, zeige ich dir in diesem Beitrag. Wenn du Baileys liebst, dann wird dich dieser Kuchen definitiv umhauen!