Skip to main content

Pudding selber machen

Pudding

Pudding ist immer die beste Wahl, wenn du auf etwas cremig-süßes Appetit hast und einfach mal etwas Köstliches löffeln möchtest. Entweder als Nachtisch oder als leckerer Snack für Zwischendurch ist ein Pudding ein wahrer Genuss!

Das Gute an Pudding ist, dass es ihn in so vielen leckeren Geschmacksrichtigungen gibt. Im Supermarkt findet man deshalb meistens schnell eine leckere Variante, obwohl ein selbstgemachter Pudding geschmacklich definitiv alle Varianten schlägt, die man kaufen kann. Um dir das zu beweisen, zeige ich dir in diesem Beitrag, wie du köstlichen Vanille- und Schokopudding zubereiten kannst. Gib deiner innerlichen Naschkatze sofort nach und fange an. 🙂

Brötchen backen

Es gibt nichts Schöneres als am Sonntag mit frischen Brötchen in den Tag zu starten. Und dafür kannst du mit diesem Rezept kinderleicht Brötchen backen! Diese Brötchen basieren auf einem fluffigen und saftigen Hefeteig, der für seine Luftigkeit etwas ziehen muss und anschließend im Ofen zubereitet wird.

Damit du am Wochenende auch so leckere Brötchen mit deiner Familie essen kannst, musst du hier für das einzigartige Rezept klicken. Und das Beste ist: Du benötigst dafür keine großen Back- oder Kochkünste, denn diese frischen Semmel werden dir mit dem Rezept immer gelingen!

Quarkbällchen

Quarkbällchen

Quarkbällchen sind luftig, locker und einfach himmlisch lecker! Dabei zeichnen sich die Teigbällchen durch eine runde Form aus, die äußerlich gebräunt sind und innerlich einen weichen Kern besitzen. Sie schmecken dabei mild, süß und einfach verführerisch, wodurch Quarkbällchen kleine und große Naschkatzen verzaubern.

Damit du auch sofort leckere Quarkbällchen für dich und deine Familie zubereiten kannst, muss ich dir in diesem Beitrag mein einfaches und köstliches Rezept zeigen! Wenn du Lust auf einen süßen Snack hast, solltest du sofort hier klicken. 🙂

Eierlikörkuchen

Ein Eierlikörkuchen ist eine echte Backspezialität und begeistert jeden Rührkuchenfan! Denn er ist für seinen saftigen Geschmack mit einem Eierlikör Aroma bekannt, dem er der Zugabe von Eierlikör zu verdanken hat.

Da der Kuchen schnell und einfach gemacht ist, gilt er auch als köstliche Last Minute Leckerei. Wie du solch einen saftigen Eierlikörkuchen zubereiten kannst, zeige ich dir in diesem Beitrag.

Philadelphia Torte

Philadelphia Torte

Eine Philadelphia Torte schmeckt cremig, leicht und einfach unglaublich köstlich. Deshalb wird die schmackhafte Torte zu etlichen Anlässen gerne gemacht und ist dabei noch ein echter Klassiker. Nach Bedarf kannst du die Philadelphia Torte auch zu einer unwiderstehlichen Fruchttorte verwandeln, indem du verschiedene Früchte unter den Frischkäse rühst. Ein himmlischer Genuss sage ich dir!

Aus diesem Grund darfst du dir diese köstliche Torte nicht entgehen lassen. Deshalb zeige ich dir in diesem Beitrag, wie du die klassische Philadelphia Torte zubereiten kannst.

Essbarer Keksteig

Essbarer keksteig

Wenn du schon als Kind lieber den Keksteig roh vom Löffel genascht hast, dann ist dieser essbarer Keksteig der beste Snack für dich! Da dieser essbare Keksteig ohne Ei und Backpulver auskommt, kannst du den Teig ohne Bauchschmerzen genüsslich vom Löffel naschen oder ihn einfach bei deinem nächsten Fernsehabend anstatt Popcorn genießen.

Wie du einen essbaren Keksteig bzw. einen Cookie Dough hinbekommst, zeige ich dir in diesem Beitrag. Naschkatzen, die rohen Keksteig lieben, sollten sofort hier klicken!

Knoblauch schälen ganz einfach

Mit Knoblauch kann man zahlreiche Speisen würzen, während die Knolle aber auch zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe enthält. Besonders Fleischspeisen, Saucen und Beilagen bekommen durch Knoblauch eine besondere Würzung.

Aber wie schält man Knoblauch dafür am besten? Dazu gibt es verschiedene Tipps und Tricks. Die drei besten Varianten, wie man Knoblauch schälen kann, werde ich dir in diesem Beitrag zeigen. Knoblauch-Fans müssen sofort klicken. 😉

Chips selber machen

Lust auf etwas zum Knabbern? Wenn ja, dann solltest du diese selbstgemachten Chips unbedingt ausprobieren, die um Längen besser schmecken als die klassischen Chips aus der Tüte! Aber Achtung: Suchtgefahr!

Diese Chips werden aus dünnen, frittierten Kartoffelscheiben hergestellt und verzaubern dich sofort mit ihren würzigen und knackigen Geschmack. Und das Beste ist, dass sie kinderleicht zubereitet werden und nur aus 3 Zutaten bestehen, die du bestimmt schon immer im Haus hat! Wenn du also noch nie Chips selbergemacht hast, dann ist das jetzt deine Chance, denn diese Chips schmecken einfach knusprig und lecker.

Hefezopf

Ein Hefezopf ist ein Kuchen aus Hefeteig, der geflochten und meist mit Ei und Butter zubereitet wird. In Österreich und Bayern nennt man ihn auch Striezel, während wohl die meisten Menschen die süße Variante als Hefezopf kennen. Dabei wird er traditionell zu Ostern gemacht, schmeckt aber das ganze Jahr über sehr lecker!

Wie du einen lockeren, aber auch saftigen Hefezopf zubereiten kannst, zeige ich dir in diesem köstlichen Hefezopf-Rezept. Damit du dir deinen Tag etwas versüßen kannst, solltest du sofort klicken!

Gurkensalat

In der Gurkensaison ist ein Gurkensalat ein Muss, der als mediterrane Vorspeise zu etlichen Gerichten passt. Besonders als erfrischend-würzige Beilage zum Grillen ist er im Sommer einfach unwiderstehlich. Wie du diesen Klassiker auf Basis von Essig und Öl zubereiten kannst, zeige ich dir in diesem Beitrag.

Mein Rezept ist dabei nicht nur unwiderstehlich lecker, sondern auch kinderleicht! Du solltest spätestens hier sofort klicken, wenn bald eine Grillparty ansteht!