Skip to main content

Schweinemedaillions braten – So wird es gemacht

Eine klassische und köstliche Hauptspeise für Fleischliebhaber sind Schweinemedaillons! Diese bestehen aus köstlichem Schweinefilet, welches nicht umsonst das beste Stück vom Schwein darstellt. Im besten Fall werden sie innerlich zart und dadurch unwiderstehlich lecker, weshalb du sie direkt auf den Punkt braten musst.

Leider kann das perfekte Anbraten von Schweinemedaillons manchmal jedoch auch zu einer Herausforderung werden, wenn man nicht weiß, wie man die Schweinemedaillons perfekt vorbereiten kann. Aus diesem Grund werde ich dich hier darin einweihen, wie du sie perfekt anbraten kannst. Mit dieser Technik schmecken die Schweinemedaillons immer wie vom Profikoch zubereitet!

Zimtschnecken/ Nutellaschnecken

Zimtschnecken oder die köstliche Abwandlung mit Nutella sind eine süße Leckerei, die jede Naschkatze verführt. Sie passen perfekt zum Kaffee und Kuchen, als Snack für unterwegs oder Geburtstagen. Dank der Füllung sind sie besonders saftig und besitzen ein köstliches Aroma aus Zimt oder ordentlich Schokolade.

Wie du diese köstlichen Nutella- oder Zimtschnecken zubereiten kannst, zeige ich dir in diesem Beitrag. Ich kann dir versprechen, nachdem du diese Köstlichkeit probiert hast, willst du nie wieder auf das Rezept verzichten.

Puderzucker selber machen – schnelle Anleitung

Puderzucker versüßt jedes Gericht auf feine Art! Dabei wird es nicht nur geschmacklich gerne eingesetzt, sondern auch als Dekoration zum Beispiel auf Torten gegeben.

Dementsprechend ist es immer praktisch, Puderzucker im Haus zu haben. Aber was ist, wenn du dringend Puderzucker benötigst und feststellen musst, dass du keinen mehr im Haus hast? Auf jeden Fall keine Panik schieben! Denn in diesem Beitrag zeige ich dir, wie du kinderleicht Puderzucker Zuhause selber machen kannst!

Spaghetti kochen – schnelle Anleitung

Italienische Spaghetti sind ein leckerer Nudel-Klassiker, der zu den beliebtesten Nudelvarianten der Deutschen gehört. Leider gelingt es vielen Menschen oftmals nicht, die Spaghetti auf die perfekte Bissfestigkeit zu kochen. Denn schnell legt man die Spaghetti zu früh ins Wasser oder holt sie zu früh heraus, sodass sie nicht „al dente“ werden.

Damit du dich zu den Menschen zählen kannst, die das Kochen von Spaghetti beherrschen, muss ich dir in diesem Beitrag zeigen, wie Profis Spaghetti kochen! Ich kann dir versprechen, dass du erstaunt sein wirst, welchen Unterschied perfekt gekochte Spaghetti in einem Gericht machen. 😉

Schwarzwälder Kirschtorte

Eine Schwarzwälder Kirschtorte ist ein Klassiker unter den Sahnetorten, die sich schokoladig, fruchtig und sahnig von ihrer besten Seite zeigt. Dabei basiert sie auf einem Biskuitteig, der besonders saftig wird, indem er bei der Zubereitung mit Kirschwasser beträufelt wird. Ein wahrer Genuss!

Sahne schlagen – SO gelingt es immer

Sahne passt zu etlichen Gerichten und verwandelt sie in einen cremigen Genuss. Besonders lecker ist frisch aufgeschlagene Sahne zu verschiedenen Kuchenvarianten, zu etlichen Mousse-Sorten, zu Eis oder du servierst die Sahne einfach nur als Deko.

Bei der Zubereitung kann Sahne schlagen jedoch oft zu einer richtigen Kunst werden, denn schnell passiert es, dass die Sahne flockt oder einfach nicht fest wird. Aus diesem Grund muss ich dir hier meine Variante zeigen, mit der dir das Sahne schlagen immer(!) gelingt!

Donauwelle

Eine Donauwelle überzeugt durch ihren marmorierten Boden, der mit köstlichen Kirschen bedeckt und einer Vanillecreme-Füllung belegt wird. Obendrauf kommt noch knackige Schokolade, die bei jedem Biss für das gewisse Extra sorgt. Dadurch überzeugt dieser Kuchen mit seinem cremigen, schokoladigen und leicht fruchtigen Geschmack große und kleine Naschkatzen sofort!

Für mich gehört dieser Kuchen zu meinen Lieblingskuchen. Deshalb muss ich dir in diesem Beitrag mein Rezept zeigen, welches ich von meiner Tante bekommen habe. Als Marmorkuchen-Fan solltest du jetzt klicken, denn dieser Kuchen bringt den Marmorkuchen aufs nächste Level!

Eierlikörtorte

Eine Eierlikörtorte ist ein Klassiker, der für viele besonders an Ostern einfach auf den Kaffeetisch gehört. Dabei stellt die Torte ein wahres Kunstwerk dar, indem sie mit Sahnehäubchen, einem cremigen Schuss Eierlikör und einem Schokoladennetz verziert wird. Dank dieser Kombination schmeckt sie cremig, leicht schokoladig, richtig saftig und einfach köstlich!

Damit du auch so von der Torte schwärmen kannst, muss ich dir hier zeigen, wie du sie kinderleicht Zuhause selber machen kannst. Als Eierlikör-Fan solltest du nicht länger warten, sondern jetzt einfach klicken! 😉

Eier trennen – 4 einfache Tricks

Für viele leckere Rezepte oder auch für selbsthergestellte Haarkuren und Beautymasken muss man Eier trennen. Dabei klingt das Trennen von Eiweiß und Eigelb im Prinzip zwar einfach, aber in der Praxis kann es auch oft zu einer mühseligen Arbeit werden.

Aus diesem Grund muss ich dir in diesem Beitrag 4 einfache Tricks zeigen, wie du ein Ei auf einfache Weise trennen kannst! Ich kann dir versprechen, dass du danach auf diese Tricks nicht mehr verzichten willst. 😉

Nusskuchen

Dieser Nusskuchen ist ein Geheimrezept meiner Oma, der saftig, locker und natürlich richtig nussig schmeckt! Deshalb darfst du diesen Nusskuchen als Nussliebhaber definitiv nicht verpassen.

Dabei eignet er sich besonders als Dessert, in der Kaffeepause oder einfach mal für zwischendurch, um deine innerliche Naschkatze mit einer nussigen Leckerei zu verwöhnen. Wie du diesen einzigartigen Nusskuchen selber machen kannst, muss ich dir daher hier zeigen.