Skip to main content

Waffelteig

Wenn ich nur an diese leckeren Waffeln denke, läuft mir sofort das Wasser im Mund zusammen! Gerade als Nachtisch oder als süßer Snack für zwischendurch möchte ich nie wieder auf dieses köstliche Waffel Rezept verzichten. Mein Rezept ist dabei nicht nur kinderleicht, sondern auch total köstlich!

Besonders liebe ich an Waffeln , dass sie so vielfältig sind. Im Sommer kombiniere ich sie deshalb gerne mit Eis, aber im Winter sind sie mit heißen Kirschen und Schlagsahne auch unschlagbar lecker. Sogar Weihnachtskreationen mit Mandeln kannst du mit Waffeln kreieren.

Damit du auch so ins Schwärmen kommst wie ich, muss ich dir nun mein leckeres Rezept vorstellen. Aber sei vorgewarnt: Wenn du diese Waffeln einmal probiert hast, möchtest du sie fast täglich essen. 😉

Nachdem du dein Waffeleisen parat hast, kannst du auch sofort loslegen. Die genaue Zubereitung kannst du im Video unterhalb dieses Textes verfolgen. Weiter unten bekommst du außerdem noch eine genaue Schritt für Schritt Anleitung.

Zutaten:

3 Eier
125 g Zucker
125 g Butter
250 g Mehl
250 ml Milch
1 TL Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz

Zubereitung: 10 Minuten

Hilfsmittel: Waffeleisen

Waffeln Schritt für Schritt Anleitung:

Zuerst Eier, Zucker, Vanillezucker und die Prise Salz mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe verrühren. Anschließend Butter hinzufügen und wieder kurz verrühren.


Dann Mehl, Backpulver und die Milch gemeinsam hinzufügen und alles zu einem einheitlichen Teig verrühren.

Als nächstes fettest du dein Waffeleisen ein und gibst den Teig hinzu, nachdem dein Waffeleisen vorgeheizt ist. Je nach Waffeleisen dauert die Zubereitung 2-4 Minuten.

Zum Schluss nimmst du die Waffeln aus dem Waffeleisen und servierst sie mit Puderzucker. Und schon ist der leckere Snack fertig!


Mit diesem Rezept bekommst du eine tolle Alternative zu langweiligen Nachspeisen. Und das Beste ist, dass Waffeln zu jeder Jahreszeit schmecken.

Dabei ist das Rezept für Anfänger geeignet, denn du benötigst keine großen Kochkünste, um den Teig anzurühren, denn das Waffeleisen zaubert dir automatisch perfekte Waffeln! Probiere das Rezept daher unbedingt noch heute aus und überrasche deinen Partner/ deine Partnerin oder deine Familie mit dieser Köstlichkeit! 🙂

Viel Spaß beim Nachkochen!

 

Vergiss nicht dieses Rezept mit deinen Freunden zu teilen, die im Cafe immer Waffeln bestellen und deshalb dieses Rezept gebrauchen können!


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *