Skip to main content

Lasagne

Keine Lust mehr auf langweilige Nudelgerichte? Dann solltest du diese köstliche Lasagne ausprobieren!

Lasagne ist ein Klassiker der italienischen Küche und ist nicht nur dort, sondern auch weltweit beliebt. Das Gericht besteht klassischerweise aus mehreren Nudelplatten, die von einzelnen würzigen Tomaten-Hackfleisch Füllungen getrennt werden. Dabei wird alles in einer Auflaufform hergerichtet, mit einer cremigen Béchamelsauce verfeinert und mit Käse überbacken.

Dabei gilt Lasagne als Königin der Pasta und überzeugt durch ihren köstlichen Geschmack nicht nur als Familiengericht, sondern auch auf Geburtstagen oder als Hauptmahlzeit für dich und deine Freunde.

Wie du eine köstliche Lasagne einfach zubereiten kannst, muss ich dir daher jetzt zeigen! Im Video unterhalb mache ich dir dafür die Schritte vor oder du liest in der Schritt für Schritt Anleitung darunter nach. Lass dich noch heute vom dem Familiengericht verzaubern! 🙂

 

 

Zutaten:

Olivenöl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
350 g Hackfleisch gemischt
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
500g passierte Tomaten
Lasagneblätter
150 g Käse
ggf. Crème fraîche

Béchamelsauce:
2 EL Butter
2 EL Mehl
500 ml Milch

Zubereitung: 50 Minuten
Davon Backzeit: 30 Minuten

Hilfsmittel:
Auflaufform

Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Lasagne Schritt für Schritt Anleitung:


Zuerst die kleingeschnittene Zwiebel mit der zerkleinerten Knoblauchzehe in einer vorgeheizten Pfanne mit Öl leicht anbraten und dann das Hackfleisch hinzugeben.

Je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen und die passierten Tomaten hinzugeben.

Als nächstes ist die Béchamelsoße dran. Dazu in einem neuen Topf die Butter zum Schmelzen bringen, anschließend mit dem Mehl verrühren und danach die Milch hinzugeben. Aufkochen lassen und ständig rühren.


Jetzt nimmst du dir eine Auflaufform. Zuerst machst du unten eine dünne Schicht der Béchamelsoße hinein. Danach gibst du eine Schicht der ungekochten Lasagneplatten oben drauf und eine dünne Schicht der Hackfleisch-Tomaten Füllung hinzu.

Dieses Schichtprinzip wiederholst du so lange, bis deine Zutaten aufgebraucht oder die Auflaufform fast voll ist. Auf die oberste Hackfleisch-Tomaten-Schicht kannst du nach Bedarf noch etwas Crème fraîche hinzugeben und anschließend Käse draufstreuen.


Nun muss der Auflauf noch bei 180 Grad Ober- / Unterhitze für 30 Minuten in den Backofen und fertig. Guten Appetit!

Ich liebe einfach diese Lasagne! Zugegeben benötigt die Béchamelsauce etwas Fingerspitzengefühl, aber das ist nicht der Rede wert! Und je nachdem wie cremig du deine Lasagne gerne möchtest, kannst du die Crème fraîche einsetzen oder ggf. auch weglassen.

Das Gute an dem Rezept ist, dass man von der Lasagne rund 2 Tage von essen kann oder es von der Portion her für die ganze Familie reicht. Für mich ist es damit das einfachste und leckerste Lasagne Rezept, was ich je gemacht habe.

Wenn du das nächste Mal für deine Freunde oder Familie kochst, dann solltest du dieses Gericht unbedingt ausprobieren. Du wirst es lieben. 😉

 

Vergiss nicht dieses Rezept mit deinen Freunden zu teilen, die Nudeln lieben und daher diese tolle Alternative selbermachen müssen!


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *