Skip to main content

Gebrannte Mandeln

Ich finde gebrannte Mandeln gehören nicht nur auf den Weihnachtsmarkt, sondern auch zu einem gemütlichen Couchabend! Ich wette, du hast sie dort bestimmt schon öfter gekauft, aber hast du sie schon einmal selbstgemacht? Ich kann dir versprechen, dass sie viel besser schmecken und deutlich günstiger sind. 😉

Daher möchten ich dir nichts vorenthalten und endlich mein Geheimrezept für gebrannte Mandeln mit dir teilen! Das Rezept ist nicht nur super einfach, sondern du benötigst auch nur wenige Zutaten. Aber genug geredet, nun stelle ich dir gerne mein köstliches Rezept vor.

Damit du sofort loszulegen kannst, siehst du unterhalb ein Video, in dem ich dir die einzelnen Schritte für die Zubereitung vorstelle. Für eine Schritt für Schritt Anleitung musst du nur weiter runterscrollen.

Zutaten:

200 gr. Mandeln
200 Gr. Zucker
100 ml Wasser
Etwas Zimt

Zubereitung: 20-30 Minuten

Die gebrannte Mandeln werden direkt in einem Topf unter ständigem Rühren(!) hergestellt.

Gebrannte Mandeln Schritt für Schritt Anleitung:

Zuerst gibst du das Wasser und den Zucker in den Topf. Anschließend lässt du es aufkochen.

Sobald bereits etwas Wasser verdunstet ist, gibst du die Mandeln hinzu und anschließend den Zimt. Wie viel Zimt hängt von deinem Geschmack ab. Ständig umrühren nicht vergessen!

Sobald das ganze Wasser verdampft ist, muss der Zucker karamellisieren. Dazu stellst du den Herd minimal niedriger als mittlere Stufe und rührst mehrere Minuten(!) um.

Sobald der Zucker optisch die bräunliche Farbe annimmt, ist er karamellisiert. Dann legst du die Mandeln auf ein Blatt Backpapier und schiebst sie auseinander. Sobald sie abgekühlt sind, kannst du sie essen! Guten Appetit und iss nicht alle auf einmal! 😉


Läuft dir auch so das Wasser im Mund zusammen, wenn du diesen süßen Snack siehst? Ich kriege niemals von den gebrannten Mandeln genug. Besonders wenn mich Freunde besuchen kommen, mache ich die gerne frisch selber und sie sind immer der Renner!

Wie vorher bereits gesagt, ist das Gute an dem Rezept, dass es einfach geht und nur ein wenig Geduld beim Umrühren verlangt. Ansonsten hat man meistens alle Zutaten dafür Zuhause, wodurch du noch heute leckere Mandeln zaubern kannst.

Daher ist das Rezept ein Muss für jeden!

 

Vergiss nicht dieses Rezept mit deinen Freunden zu teilen, die auf der Kirmes immer gebrannte Mandeln kaufen und diese endlich selbermachen müssen!


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *