Skip to main content

Kaffee & Kuchen

Seit dem 17.Jahrhundert kennen die Deutschen es nichts anders: Wenn man in der Nachmittagszeit Gäste zu sich einlädt, dann stehen Torten, Gebäck und verschiedene Kuchensorten auf dem Speiseplan. Dazu wird dann meistens eine Tasse Kaffee, Kakao oder Tee serviert. Die meisten Deutschen gönnen sich zwischen 14 und 16 Uhr Kaffee & Kuchen, aber auch als verspätete Zwischenmahlzeit wird es in einigen deutschen Haushalten gegessen.

Dabei braucht man für Kaffee & Kuchen nicht unbedingt einen konkreten Anlass. Oftmals ist es ein Wiedersehen von alten Freunden, ein gemütliches Treffen, aber auch Feiertage, Geburtstage oder Jubiläen können der Auslöser sein. Diese entstandene Tradition der Deutschen breitete sich danach schnell landesübergreifend aus und reicht heute bis nach Österreich, England und noch weiter. Die wichtigste Regel von Kaffee & Kuchen lautet dabei: einfach schlemmen und es sich gutgehen lassen.

Bei den Leckereien zum Kaffee & Kuchen gibt es im Prinzip keine Einschränkungen. Es werden etliche süße Speisen serviert, die je nach Geschmack ausgewählt werden. Zu den beliebtesten Kuchensorten zählen zum Beispiel ein Schoko- bzw. Nutellakuchen und „kalter Hund“- ein Kekskuchen, der aus Butterkeksen ummantelt von Schokolade besteht.

Unter den Torten sind Klassiker wie Käsekuchen oder eine selbstgemachte Schwarzwälder Kirschtorte dabei, die jedem Deutschen bekannt vorkommen sollten. Wem diese süßen Speisen zum Kaffee & Kuchen zu sättigend sind, kann lieber zu „Kleinigkeiten“ wie Keksen und Plätzchen greifen.

Selbstgemachte Schweineohren stehen hierbei auf der Liste ganz oben, aber gerne können auch andere Kekse und Plätzchen serviert werden. Wie bereits gesagt, sind beim Kaffee & Kuchen etliche süße Speisen je nach Geschmack des Gastgebers erlaubt. Und im Endeffekt stehen die netten Gespräche mit den Gästen, Freunden und Kollegen doch im Zentrum.

Hier bekommst du köstliche Rezepte!

Damit du beim nächsten Mal „Kaffee & Kuchen“ punkten kannst, haben wir dir hier einige der leckersten und einfachsten Rezepte zum „Kaffee & Kuchen“ ausgewählt. Um ein passendes Rezept auszuwählen, musst du einfach nur auf die gewünschte Kategorie klicken. Dort findest du dann einige köstliche Rezepte, die wir selber zusammengeschrieben haben und dir auf jeden Fall empfehlen können.

All unsere Rezepte sind wirklich einfach zum Nachmachen und die Gerichte schmecken wirklich sehr köstlich! Lass deiner innerlichen Naschkatze freien Lauf und beglücke sie mit diesen Süßspeisen!

Torte Kuchen Kekse & Plätzchen

Eierlikörkuchen

Ein Eierlikörkuchen ist eine echte Backspezialität und begeistert jeden Rührkuchenfan! Denn er ist für seinen saftigen Geschmack mit einem Eierlikör Aroma bekannt, dem er der Zugabe von Eierlikör zu verdanken hat.

Da der Kuchen schnell und einfach gemacht ist, gilt er auch als köstliche Last Minute Leckerei. Wie du solch einen saftigen Eierlikörkuchen zubereiten kannst, zeige ich dir in diesem Beitrag.

Philadelphia Torte

Philadelphia Torte

Eine Philadelphia Torte schmeckt cremig, leicht und einfach unglaublich köstlich. Deshalb wird die schmackhafte Torte zu etlichen Anlässen gerne gemacht und ist dabei noch ein echter Klassiker. Nach Bedarf kannst du die Philadelphia Torte auch zu einer unwiderstehlichen Fruchttorte verwandeln, indem du verschiedene Früchte unter den Frischkäse rühst. Ein himmlischer Genuss sage ich dir!

Aus diesem Grund darfst du dir diese köstliche Torte nicht entgehen lassen. Deshalb zeige ich dir in diesem Beitrag, wie du die klassische Philadelphia Torte zubereiten kannst.

Essbarer Keksteig

Essbarer keksteig

Wenn du schon als Kind lieber den Keksteig roh vom Löffel genascht hast, dann ist dieser essbarer Keksteig der beste Snack für dich! Da dieser essbare Keksteig ohne Ei und Backpulver auskommt, kannst du den Teig ohne Bauchschmerzen genüsslich vom Löffel naschen oder ihn einfach bei deinem nächsten Fernsehabend anstatt Popcorn genießen.

Wie du einen essbaren Keksteig bzw. einen Cookie Dough hinbekommst, zeige ich dir in diesem Beitrag. Naschkatzen, die rohen Keksteig lieben, sollten sofort hier klicken!

Brownies

Brownies kommen traditionell aus der US-amerikanischen Küche und basieren auf einem Rührteig, der mit Kakaopulver angereichert und meist in einem Backblech gebacken wird. Einige bevorzugen ihre Brownies saftig schokoladig, andere eher wie einen luftig, leichten Kuchen. Mir persönlich gefallen die Brownies am besten, die einen schokoladigen Kern und eine knackige Kruste besitzen, denn diese Variante kenne ich aus Amerika.

Aus diesem Grund zeige ich dir in diesem Beitrag, wie du saftige Brownies mit einer Kruste kinderleicht backen kannst. Als Browniefan musst du diese Köstlichkeit sofort zubereiten!

Marmorkuchen

Marmorkuchen ist ein Klassiker unter den Rührkuchen und erfreut sich nicht nur in Deutschland über eine hohe Beliebtheit. Dabei hat er optisch ein nicht zu verwechselndes Muster, welches aus einer dunklen Kakaoschicht und einer hellen Kuchenmasse besteht, wodurch er dich nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich verzaubert!

Aus diesem Grund zeige ich dir in diesem Beitrag mein super einfaches Rezept für einen unwiderstehlichen Marmorkuchen. Der Kuchen schmeckt wirklich köstlich und du wirst von der Einfachheit des Rezepts begeistert sein!

Schokokuchen

Ein Schokokuchen ist auf Familienfeiern, als Nachtisch oder zum Kaffee und Kuchen eine schokoladige Verführung. Dabei bezeichnet man generell Kuchenarten, die auf Basis von Kakaoprodukten zubereitet werden, als Schokokuchen.

Damit du deine Gäste mit einem saftigen Schokokuchen begeistern kannst, möchte ich dir nun mein Geheimrezept zeigen. Lasse diesen Schokokuchen noch heute deinen Appetit auf etwas Süßes stillen und backe ihn sofort nach! 🙂

Tassenkuchen

Ein Tassenkuchen eignet sich perfekt für den schnellen Appetit auf Kuchen und ist für Groß und Klein etwas Besonderes. Dieser Tassenkuchen aus der Mikrowelle wird mit einem flüssigen Schokoladenkern zubereitet, wodurch er für jeden Kuchenliebhaber eine Köstlichkeit darstellt. Und das Beste an dem Tassenkuchen ist, dass er perfekt für eine Person ausgelegt ist, unter 5 Minuten (!) zubereitet werden kann und du vermutlich schon alle Zutaten im Haus hast.

Wie du den verführerischen Tassenkuchen zubereiten kannst, zeige ich dir in diesem Rezept. Für den kleinen Hunger auf Kuchen ist dieser schokoladige Tassenkuchen ein Muss!

Käsekuchen

Käsekuchen gehört mit seinem cremig-locken Geschmack zu den beliebtesten Kuchenarten. Denn er verzaubert mit einer einzigartigen Note und Lockerheit einfach jeden Kuchenliebhaber. Einige genießen ihn gerne mit Rosinen und verschiedenen Früchten, andere mit Schokolade. Auch gibt es eine Variante mit oder ohne Boden, wobei einfach jede Abwandlung lecker ist und zu jedem Anlass passt!

Wie du einen lockeren und fluffigen Käsekuchen mit Boden zubereiten kannst, zeige ich dir in meinem Geheimrezept. Für mich ist es das einfachste und tollste Rezept für einen Kaseküchen.

Donuts

Donuts sind für Naschkatzen ein Muss! Sie zeichnen sich durch ihre außergewöhnliche Form aus und werden als ringförmiges Hefegebäckstück beschrieben. Durch den meist schokoladigen Überzug bekommt der Hefeteig noch eine köstlich-süße Note und wird nicht nur auf Geburtstagen, sondern auch zum Kaffee und Kuchen oder als süßer Snack für zwischendurch gerne gegessen.

Hier zeige ich dir ein Rezept, mit dem du kinderleicht fluffige und schokoladige Donuts zaubern kannst. Die Dekoration bringt dabei am meisten Spaß und wird neben deinen Gästen auch dich total glücklich machen! 😉

Mandelhörnchen

Mandelhörnchen sind wohl das bekannteste Marzipan-Gebäck mit ihren klassischen Schokoecken, die jeden Marzipanfan umhaut. Das Gute an dem süßen Gebäck ist, dass es nicht nur kinderleicht zubereitet werden kann, sondern auch ein tolles Mitbringsel für Geburtstage, Kaffee und Kuchen oder einen Schlemmertag ist. Ein wahrer Gaumenschmaus sage ich dir!

Damit du die leckeren Mandelhörnchen genauso schnell und einfach Zuhause zubereiten kannst, klicke hier für das Rezept und lasse dich noch heute von dem schokoladigen Marzipan-Gebäck umhauen!