Skip to main content

Blueberry Cheesecake

Wenn du gerne Cheesecake isst und auch ein großer Fan von Heidelbeeren bist, dann musst du dieses Rezept für den nächsten Anlass ausprobieren! Ich kann dir versprechen, dass du nach einem Bissen dieses leckeren Cheesecakes nie wieder aufhören willst. 😉 Besonders für den Sommer oder auf Geburtstagsfeiern ist er der Renner!

Der köstliche Blueberry Cheesecake steht auf einem Löffelbiscuit-Boden, auf dem die Cheesecake-Füllung mit Heidelbeeren folgt. Obendrauf befinden sich noch weitere Heidelbeeren, die als Verzierung dienen.

Wenn ich nur daran denke, würde ich am liebsten schon wieder einen „backen“. Damit du auch so von dem Blueberry Cheesecake Rezept schwärmen kannst, musst du ihn unbedingt heute noch ausprobieren!

Damit du sofort loslegen kannst, werden dir die Schritte im Video unterhalb vorgemacht. Etwas weiter unten bekommst du außerdem noch die Schritt für Schritt Anleitung zum Nachlesen. Viel Spaß bei der Zubereitung! 🙂

Zutaten:

150 gr. Löffelbiscuit
125 gr. Butter
250 gr. Mascarpone
200 gr. Saure Sahne
200 gr. Frischkäse
400 gr. weiße Kuvertüre
350 gr. Heidelbeeren

Wie du an den Zutaten bestimmt schon erkennen konntest, wird das hier genaugenommen ein White Chocolate Cheesecake mit Heidelbeeren. Wenn du lieber Vollmilch-Schokolade als weiße Schokolade isst, kannst du auch Vollmilch Kuvertüre oder auch Zartbitter Kuvertüre verwenden. Mir schmeckt er mit weißer Schokolade aber am besten. 😉

Zubereitung: 20 Minuten
Kühlzeit: 3 Stunden
Hilfsmittel: Springform (ich nutze eine 18 cm Springform, aber das Rezept ist von den Mengenangaben her auch für eine 26-28 cm Springform geeignet)

Blueberry Cheesecake Schritt für Schritt Anleitung:

Als erstes zerkleinerst du 150 gr. Löffelbiscuit. Dazu habe ich ein Nudelholz und einen Gefrierbeutel verwendet.

Zum zerkleinerten Löffelbiscuit gibst du nun 125 gr. angewärmte Butter und knetest alles ordentlich durch, sodass eine klebrige Masse entsteht. Diese dann in einer Springform verteilen und fest an den Boden andrücken.

Im nächsten Schritt verrührst du 250 gr. Mascarpone zusammen mit 200 gr. saurer Sahne sowie 200 gr. Frischkäse. Danach 400 gr. weiße Küvertüre, geschmolzen, hinzugeben und erneut verrühren. Zum Schluss rührst du 250 gr. Heidelbeeren vorsichtig mit einem Löffel unter.

Das ganze nun ebenfalls in die Springform geben und alles glatt streichen.

Zuletzt musst du nur noch die restlichen Heidelbeeren auf der Torte verteilen und dann das Ganze für etwa 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Nach den 3 Stunden kannst du deinen leckeren Blueberry Cheesecake endlich genießen!


Und, was sagst du zu diesem leckeren Blueberry Cheesecake Rezept? Ich wette, wenn du diesen Kuchen nur einmal mit zu deinen Freunden oder einer Geburtstagsfeier nimmst, wirst du direkt darauf angesprochen und musst ihn beim nächsten Mal wieder machen!

Auch kannst du diesen Cheesecake optimal zum Kaffee und Kuchen oder als Nachtisch zu jeden Speisen verzehren. Als kleiner Tipp: Mit etwas Sahne obendrauf schmeckt er noch cremiger und göttlicher!
Vergiss nicht dieses Rezept mit deinen Freunden zu teilen, die gerne Kuchen essen und dieses Rezept unbedingt mal ausprobieren müssen!


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *